Fahrradabstellmöglichkeiten ausbauen!

Immer mehr Besucher und Beschäftigte der StädteRegion nutzen das Fahrrad für den (täglichen) Weg zum Arbeitsplatz bzw. zum Haus der StädteRegion. Zur weiteren Attraktivierung dieses CO²-freien Mobilitätsverhaltens halten wir ein Angebot von überdachten Fahrradabstellmöglichkeiten für geboten. Deshalb haben wir für den Bauausschusses am 15.11.2017 beantragt, überdachte und gesicherte Fahrradstellplätze am Haus der StädteRegion zu installieren.

Rolf Beckers, umweltpolitischer Sprecher begründet: „Wenn wir den Radverkehr fördern wollen, sind geeignete Abstellanlagen unermesslich, insbesondere angesichts der Zunahme hochwertiger E-Bikes. Der Verwaltung ist die Problematik mangelnder Abstellplätze bekannt. Bei freien zeitlichen Kapazitäten wird sie sich um eine Lösung kümmern.“

Antrag

Verwandte Artikel