B258n

B258n aus den Sraßenplanungen in NRW gestrichen!!!

In den aktuellen Projektanmeldungen für geplante Straßenplanungen in NRW durch die Landesregierung NRW an die Bezirksregierung ist die B258n nicht mehr enthalten!

Zur Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplanes 2015 des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMV) wurde die B258n somit nicht weiter geleitet.

Dem Landesbetrieb Straßen NRW liegt daher von der Landesregierung kein Arbeitsauftrag für eine Fortsetzung der Planungen mehr vor.

Obiger Text ist aus der Beschlusskontrolle öffentlich der Ratssitzung vom Dezember 2014.

Antrag aus 2012 sowie die Flyer zur B258n!

2012.03.13_B258nGrüne_B258n_Faltblatt_AussenGrüne_B258n_Faltblatt_Innen

Verwandte Artikel