• banner_6

WILLKOMMEN BEI DEN GRÜNEN
IN ALSDORF

„Tour Becquerel“ ein großer Erfolg

Veröffentlicht von am Mai 8, 2017 in AKTUELLES | Keine Kommentare
„Tour Becquerel“ ein großer Erfolg

Rund 3500 Radlerinnen und Radler nahmen an der Fahrradsternfahrt gegen die belgischen Schrottreaktoren in Tihange und Doel sowie gegen deutsche Brennstofflieferungen für diese Atomkraftwerke teil. Auch aus Alsdorf nahmen an der Fahrt, die mit einer Kundgebung vor dem Aachener Rathaus endete, zahlreiche Menschen teil – darunter unsere GRÜNE Direktkandidatin zur Landtagswahl, Eva Malecha, sowie Vertreter/innen […]

Die Fahrraddemo am 7. Mai

Veröffentlicht von am Apr 28, 2017 in AKTUELLES | Keine Kommentare
Die Fahrraddemo am 7. Mai

Tihange ist leider immer noch das größte Umweltrisiko in der Städteregion und in NRW. Daher wollen wir an unsere erfolgreiche Schirmaktion in 2016 anknüpfen und auch in diesem Frühjahr mit vielen Menschen unserem Protest friedlich Ausdruck verleihen und weiter gemeinsam für die Abschaltung der maroden Reaktoren zu kämpfen. Als Ausdruck des Protestes wird es Fahrradscheiben […]

Von Tschernobyl bis Tihange:

Veröffentlicht von am Apr 28, 2017 in AKTUELLES | Keine Kommentare
Von Tschernobyl bis Tihange:

Hartmut Malecha (GRÜNE) hielt Lichtbildvortrag über seine Reise ins Gebiet der Atomkatastrophe von 1986 Am 26. April 1986 ereignete sich der erste sog. „Größte Anzunehmende Unfall“ (GAU) in einem Atomkraftwerk, und zwar im ukrainischen Tschernobyl. 25 Jahre später passierte eine ähnliche Katastrophe im japanischen Fukushima. Hartmut Malecha, Ortsverbandsvorsitzender der Alsdorfer GRÜNEN bereiste 30 Jahre später, […]

Euregiobahn bald bis Eupen?

Veröffentlicht von am Apr 4, 2017 in AKTUELLES | Keine Kommentare
Euregiobahn bald bis Eupen?

Auf Vermittlung des GRÜNEN-Landtagsabgeordneten Reiner Priggen (Aachen) besuchte Michael Cramer (GRÜNE), Mitglied des Europaparlaments und bis vor kurzem dessen Verkehrsausschuss-Vorsitzender, die Betriebsstätte des Euregiobahn-Strukturunternehmens EVS GmbH. In einer deutsch-belgischen Gesprächsrunde wurden dabei Möglichkeiten des Ausbaus der Euregiobahn von Stolberg über Breinig und Walheim nach Belgien, Endstation Eupen, und die mögliche Finanzierung ausgelotet. Alle Beteiligten befürworteten […]

Erfolg für GRÜNE Hartnäckigkeit: Mittel für „Gute Schule 2020“ kommt nun doch der gesamten Schullandschaft zugute!

Veröffentlicht von am Mrz 27, 2017 in AKTUELLES | Keine Kommentare
Erfolg für GRÜNE Hartnäckigkeit: Mittel für „Gute Schule 2020“ kommt nun doch der gesamten Schullandschaft zugute!

Gegen den massiven Protest der GRÜNEN hatte Bürgermeister Alfred Sonders in der Dezember-Sitzung des Rates angekündigt, die Verwaltung wolle die Mittel des Landesprogramms „Gute Schule 2020“ (mehr als 5,7 Millionen € für die Stadt  Alsdorf im Zeitraum 2017-2020) komplett in den erheblich teurer gewordenen Schulneubau „KuBiZ“ auf dem Anna-Gelände stecken. Die GRÜNE-Fraktion forderte seitdem wiederholt, […]