Aus der Presse: Muss „KuBiZ“-Realschule mittelfristig weichen?

Veröffentlicht von am Nov 22, 2017 in AKTUELLES | Keine Kommentare
Aus der Presse: Muss „KuBiZ“-Realschule mittelfristig weichen?

In einem Artikel der Aachener Nachrichten/Aachener Zeitung vom 10. November heißt es an einer Stelle im Bericht über die letzte Schulausschusssitzung: „Auch positiv aufgenommen hat die Politik das Ansinnen der Verwaltung, die Kubiz-Realschule um einen Zug zu verkleinern.“
Tatsache aber ist, dass dies mit der SPD-Mehrheit im Ausschuss beschlossen wurde, CDU und Grüne Fraktion enthielten sich in diesem Punkt, da die momentanen Ist-Schülerzahlen der Kubiz-Realschule eher in Richtung Dreizügigkeit weisen.
Doch den Grund für die „kleinere Realschule“ brachte Karl Stüber, Lokalredaktionsleiter von AN/AZ einen Tag später in seinem Kommentar (AN/AZ 11. Nov. 2017, S. 19) auf den Punkt: Das Gymnasium Alsdorf braucht mehr Platz, da muss dann eben auf kurz oder lang die Realschule weichen!

Artikel kommentieren