Tierparklok erhalten!

Veröffentlicht von am Feb 7, 2016 in AKTUELLES | Keine Kommentare
Tierparklok erhalten!

Tierpark-Lok_Feb2016

Seit mehr als vierzig Jahren steht die alte Rangierlok „Anna 9“ am Rande des Tierparks und diente mehreren Generationen von Kindern als Klettergerüst. Weil sie aufgrund eines TÜV-Urteils als nicht mehr sicher eingestuft wurde, sollte sie auf Geheiß des Bürgermeisters – ebenso wie die bereits entfernte alte Dampfwalze – entfernt werden. Da es aber inzwischen Beispiele für eine TÜV-gerechte Sanierung alter „Kletterloks“ in anderen Städten gibt (z.B. Solingen) hat die GRÜNE-Ratsfraktion eine Anfrage an die Verwaltung in den Stadtentwicklungsausschuss gegeben. Ziel ist es, die Lok als Klettergerüst zu erhalten. Inzwischen gibt es eine Facebook-Initiative (https://www.facebook.com/groups/1775958459298945/) , der sich in wenigen Tagen fast 3.700 Menschen angeschlossen haben.  Bürgermeister Sonders hat bereits signalisiert, den Verkauf der Lok vorerst auf Eis zu legen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung tagt am 16. Februar, dort wird man vielleicht schon mehr erfahren!

Artikel kommentieren